6 thoughts on “Ausnahmegenehmigungen

  1. Uwe M

    Sie ist da.

    Und tatsächlich ist die Durchfaht nur auf den “benötigten” Sraßen erlaubt.

    Im Begleitschreiben wird eine “Plakette” erwähnt. Ist damit die doppelt bedruckte Postkarte gemeint?
    Falls ja, machen die Copy Shops in der Gegend demnächst guten Umsatz 😉

  2. Nadja Maurer

    Heute war eine Ausnahmegenehmigung in der Post! Erlaubt wird die Durchfahrt auf nur einer Seite vom “Knochen”.

    • Uwe M

      Moin.

      Hat auf der offiziellen Seite nicht etwas von “uneingeschränkt” gestanden?

  3. Silke Friedrichs

    Ist ja auch noch Zeit. Geht doch erst Sonntag los! 😉

  4. Andrea

    Ich bin gestern aus einem mehrtägigen Urlaub zurückgekommen und hatte auf meine Durchfahrtsgenehmigung im Briefkasten gehofft. Nur gehofft, nicht wirklich dran geglaubt. Denn bis heute habe ich kein einziges Schreiben zu dem ganzen Thema ‘Ottensen macht Platz’ erhalten. Unglaublich!

  5. Oliver

    Ich kenne niemanden, der bisher bereits eine Ausnahmegenehmigung erhalten hat.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.